Um diese Seite zu drucken, benutzen Sie bitte die "Drucken"-Funktion Ihres Browsers (etwa im Menü Datei->Drucken). Danach dieses Fenster bitte wieder schließen.

Pressemitteilung

des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz


18.10.2012

Absolventen des BVS-Lehrgangs "Referent/In für Pressearbeit" zu Gast beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz -
Einladung zur Zertifikatsvergabe

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Dr. Thomas Petri, empfängt am kommenden Freitag, den 19. Oktober 2012, die Absolventen des BVS-Lehrgangs "Pressearbeit im staatlichen und kommunalen Bereich".

Bei diesem Anlass wird Dr. Petri an die erfolgreichen Prüflinge das Lehrgangszertifikat der Bayerischen Verwaltungsschule übergeben.

Die Zeremonie findet um 15:30 Uhr in der Dienststelle, Wagmüllerstraße 18, 80538 München, statt.

Datenschutz ist für Kommunen ein wichtiges Thema und gerade diejenigen, die die Kommunikation von Kommunen leiten, müssen ihn im Auge behalten. Die Bayerische Verwaltungsschule, die durch den Lehrgang zum Thema "Kommunikation" bundesweit eine Vorreiterrolle anstrebt, hat deshalb ganz bewusst den Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz gebeten, die Zertifikatsübergabe zu übernehmen.

Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung sehr herzlich eingeladen.

Dr. Thomas Petri

Abdruck honorarfrei unter Quellenangabe, Belegexemplar erbeten