Um diese Seite zu drucken, benutzen Sie bitte die "Drucken"-Funktion Ihres Browsers (etwa im Menü Datei->Drucken). Danach dieses Fenster bitte wieder schließen.

Pressemitteilung

des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz


16.03.2015

89. Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder am 18./19. März 2015 in Wiesbaden
Einladung an die Medien zur Pressekonferenz am 19. März 2015

Anlässlich der 89. Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder lädt Sie der Hessische Datenschutzbeauftragte, Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, herzlich ein zur Pressekonferenz am

Donnerstag, 19. März 2015
um 12:00 Uhr
im Hessischen Landtag, Raum 307 W, Schlossplatz 1 - 3
65183 Wiesbaden.

Neben dem in diesem Jahr amtierenden Vorsitzenden der Datenschutzkonferenz, Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, wird der letztjährige Konferenzvorsitzende, der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Prof. Dr. Johannes Caspar, an der Pressekonferenz teilnehmen. Beide werden gerne Ihre Fragen beantworten und für Interviews zur Verfügung stehen.

Die Konferenz wird zur aktuellen Situation des Datenschutzes nach "Charlie Hebdo" Stellung nehmen. Außerdem werden die internationale und die europäische Entwicklung des Datenschutzes Themen der Konferenz sein.

Über Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz und Ihre Berichterstattung würden wird uns sehr freuen.

Dr. Thomas Petri