Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz; Stand: 1.2.2007

Um diese Seite zu drucken, benutzen Sie bitte die "Drucken"-Funktion Ihres Browsers (etwa im Menü Datei->Drucken). Danach dieses Fenster bitte wieder schließen.

23. Die Datenschutzkommission

Der Datenschutzkommission beim Bayerischen Landtag gehörten in den vergangenen zwei Jahren folgende Mitglieder bzw. stellvertretende Mitglieder an:

Für den Landtag:

Mitglieder:

  • Prof. Dr. Hans G. Stockinger (CSU)
  • Petra Guttenberger (CSU)
  • Joachim Haedke (CSU)
  • Ernst Weidenbusch (CSU)
  • Martin Neumeyer (CSU)
  • Bärbel Narnhammer (SPD)
  • Christine Stahl (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN)

Stellvertretende Mitglieder:

  • Christian Meißner (CSU)
  • Robert Kiesel (CSU)
  • Herbert Ettengruber (CSU)
  • Peter Winter (CSU)
  • Peter Schmid (CSU)
  • Florian Ritter (SPD)
  • Christine Kamm (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN)

Für die Staatsregierung:

Mitglied:

  • Christian Peter Wilde (Ministerialrat im Bayerischen Staatsministerium des Innern)

Stellvertretendes Mitglied:

  • Hubert Kranz (Ministerialrat im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen)

Für die Sozialversicherungsträger:

Mitglied:

  • Werner Krempl (Erster Direktor und Geschäftsführer der LVA Oberfranken und Mittelfranken)

Stellvertretendes Mitglied:

  • Dr. Helmut Platzer (Vorstandsvorsitzender der AOK Bayern)

Für die Kommunalen Spitzenverbände:

Mitglied:

  • Wolfgang Kellner (Abteilungsleiter bei der AKDB)

Stellvertretendes Mitglied:

  • Klaus Laumer (Abteilungsleiter bei der AKDB)

Für den Verband freier Berufe e. V.:

Mitglied:

  • Hans-Ulrich Sorge (Geschäftsführer des Bayerischen Notarvereins e.V)

Stellvertretendes Mitglied:

  • Klaus von Gaffron (Bildender Künstler, Präsidiumsmitglied des Verbandes Freier Berufe in Bayern, Vorsitzender des BBK München und Oberbayern e. V. Berufsverband Bildender Künstler e.V.)

Den Vorsitz in der Datenschutzkommission führt Professor Dr. Gerhard Stockinger, MdL. Stellvertretende Vorsitzende ist Frau Bärbel Narnhammer, MdL.

Die Datenschutzkommission beim Bayerischen Landtag tagte im vergangenen Berichtszeitraum neun Mal. Dabei befasste sie sich insbesondere mit folgenden Themen:

  • Vorberatung des 21. Tätigkeitsberichts
  • Berichte von Datenschutzkonferenzen
  • Kontenabfrage nach § 93 Absätze 7 und 8 der Abgabenordnung
  • Änderungen des Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes (PAG)
  • Bericht zum Sachstand Gesundheitskarte