Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz; Stand: 01.12.2009

Um diese Seite zu drucken, benutzen Sie bitte die "Drucken"-Funktion Ihres Browsers (etwa im Menü Datei->Drucken). Danach dieses Fenster bitte wieder schließen.

1. Dank

Am 01.07.2009 habe ich mein Amt angetreten, nachdem mich der Bayerische Landtag am 27.05.2009 auf Vorschlag der Staatsregierung gewählt hat.

Mit diesem Tätigkeitsbericht gebe ich Rechenschaft für die vielfältigen Aktivitäten meiner Dienststelle in den Jahren 2007 - 2008, für einen Zeitraum also, in dem sie teilweise von Herrn Dr. Karlheinz Worzfeld kommissarisch geleitet wurde. Herr Dr. Worzfeld hat diesen in seinen wesentlichen Bestandteilen längst fertig gestellten Tätigkeitsbericht nicht selbst dem Bayerischen Landtag vorgelegt, weil die Vorlagepflicht den jeweiligen Landesbeauftragten für den Datenschutz trifft. Ich möchte ihm an dieser Stelle für seine hervorragende Arbeit danken.